Wohnen-ggt-Architekten-Solingen-Titelbild-min

Das 1971 – 1983 gebaute, 1-geschossige Einfamilienwohnhaus mit Satteldach und Krüppelwalmgauben wurde 2012 für eine 5-köpfige Familie umgebaut.

Diese Maßnahme umfasste den Abbruch des Dachgeschosses, eine Asbestsanierung und die Aufstockung des 1. Obergeschosses und des Dachgeschosses in Holzständerbauweise, die Komplettsanierung der Fenster (Alu 3-fach Verglasung), der Fassade mit Vollwärmeschutz und mineralischem Kratzputz sowie eine energetische Sanierung gemäß KfW-Energieeffizienzhaus 85 (Blockheizkraftwerk, Fußbodenheizung, BUS-System).

Das Gebäude ist barrierefrei mit Aufzug.